Wirtschaft

Demag Cranes stärkt Position als Zulieferer der Automobilindustrie

11.04.2012

Demag Cranes & Components GmbH Wetter: Demag Cranes hat seine Position als Partner der Automobilindustrie weiter gestärkt. Das Unternehmen hat von BMW einen Auftrag über die Lieferung von insgesamt 28 Krananlagen zur Bestückung von Pressenstraßen an den Standorten Leipzig, Regensburg und Dingolfing erhalten. Der Auftrag umfasst 23 Prozesskrane mit Traglasten von bis zu 55 Tonnen, zwei Halbportalkrane, einen Vollportalkran und zwei Standardkrane.
 
Mit dem Auftrag setzen BMW und Demag Cranes eine bewährte Partnerschaft nachhaltig fort. Bereits seit Jahrzehnten arbeitet das Unternehmen in der Produktion mit Technologie von Demag Cranes. Dr. Lars Brzoska, Direktor Industriekrane und Mitglied des Executive Committee bei Demag Cranes, sieht den Auftrag als Resultat konsequenter Kundennähe, die neben Produkten auch Service¬dienst-leistungen beinhaltet: „Wir setzen auf Nachhaltigkeit in unseren Kundenbeziehungen. Entsprechend versuchen wir jeden Tag aufs Neue, unsere Kunden von unserer Leistungsfähigkeit zu überzeugen. Wir freuen uns, dass BMW auch bei diesem interessanten Projekt wieder auf uns zählt.“
 
Bei diesem Auftrag handelt es sich um das zweite Großprojekt mit BMW innerhalb von nur knapp vier Jahren. Erst im Jahr 2008 waren zuletzt neun Prozesskran-Anlagen nach Leipzig, Regensburg und Dingolfing geliefert worden.
 
Vielseitige Nutzung der Demag Technologie 
Die Produkte von Demag Cranes werden an den drei Standorten beim Handling von Prozess¬werk-zeugen, der Bestückung von Prozessstraßen und Coilanlagen sowie im Rahmen von Wartungs¬arbeiten eingesetzt. Sie sind unter anderem mit elektrisch drehbaren Lasthaken ausgestattet, die über eine Wägeeinrichtung verfügen und die Anbindung externer Lastaufnahmemittel wie Coilzangen und mechanischen Lasttraversen ermöglichen.
 
Demag Cranes – Bewährter Technologiepartner der Automobilindustrie 
Demag Cranes verfügt über eine jahrzehntelange Erfahrung im Bereich Prozess- und Industriekrane, die das Unternehmen zum führenden Zulieferer auch der Automobilindustrie macht. Demag Lösungen sind auf dem neuesten Stand der Technik und zeichnen sich durch hohe Leistungsfähigkeit sowie Langlebigkeit aus. Autobauer wie BMW setzen vor allem auf Prozesskrane von Demag Cranes, die beispielsweise die zuverlässige Bestückung von Pressenstraßen sicherstellen. Darüber hinaus ist das modular aufgebaute Demag Leichtkransystem KBK in zahlreichen Produktionsstätten rund um den Globus im Einsatz und übernimmt dort komplexe Aufgaben im Rahmen des Produktionsprozesses. (Pressemeldung vom 28.03.2012)
Quelle: Demag Cranes AG | Foto: Demag Cranes AG
FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market