Wirtschaft

DEA Finance SA bestätigt Gespräche zwischen LetterOne und BASF

27.11.2017

Hamburg: DEA Finance SA gibt bekannt, dass LetterOne, Shareholder der DEA Gruppe, bestätigt hat, dass die BASF Gruppe Gespräche mit LetterOne über einen möglichen Zusammenschluss der Öl- und Gasaktivitäten der BASF mit dem in der DEA-Gruppe gebündelten Öl & Gas-Geschäft von LetterOne führt. Der Ausgang der Gespräche ist offen und es besteht keine Gewissheit, dass eine Transaktion vollzogen wird.
 
Die DEA Gruppe beabsichtigt, derzeit keine weiteren Stellungnahmen hierzu abzugeben. (Pressemeldung vom 27.11.2017)
Quelle: DEA Deutsche Erdoel AG | Foto: DEA Deutsche Erdoel AG
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market