Wirtschaft

DACHSER erweitert Charterprogramm zwischen Europa und Asien

16.09.2020

DACHSER Group SE & Co. KGKempten: DACHSER Air & Sea Logistics ergänzt sein Premium-Charterprogramm seit Anfang September um die Relation Hongkong – Frankfurt. Über sein Landverkehrsnetz distribuiert DACHSER European Logistics die Waren europaweit ab Frankfurt. Feste Laufzeiten, Planbarkeit und hohe Qualitätsstandards zeichnen die integrierte Transportlösung aus.

Mit der Erweiterung des Premium-Charterprogramms um die Strecke Hongkong – Frankfurt reagiert DACHSER auf Kapazitätsengpässe durch die Corona-Krise. Erst Ende Juli hatte der Logistikdienstleister die Relation Frankfurt – Chicago in sein Programm aufgenommen. Genau wie auf dieser Strecke, fliegt nun ein eigens gechartertes Frachtflugzeug seit Anfang September wöchentlich als Vollcharter von Hongkong nach Deutschland. Der Charter ist zunächst bis Ende des Jahres geplant.

DACHSER erweitert Charterprogramm zwischen Europa und Asien

Foto: DACHSER ergänzt sein Premium-Charterprogramm seit Anfang September um die Relation Hongkong – Frankfurt.   Foto: DACHSER Group SE & Co. KG

„Wir sehen, dass der asiatische Markt wieder Fahrt aufnimmt, das Ratenniveau ansteigt und somit geringere Kapazitäten auf dem Markt verfügbar sind“, sagt Timo Stroh, Head of Global Air Freight bei DACHSER. „Mit diesem Service reagieren wir darauf und bieten unseren Kunden einen robusten und zuverlässigen Premium-Luftservice zwischen Hongkong und Europa an.“

Verzahnung von Land und Luft
Über das engmaschige Landverkehrsnetz distribuiert DACHSER die Güter ab Frankfurt europaweit mit fest definierten Laufzeiten und Qualitätsstandards. Die Kunden profitieren von einer integrierten Transportlösung aus einer Hand vom Absender bis zum Empfänger. „Durch die Verknüpfung des DACHSER European Logistics-Netzwerks mit den dezidierten Lösungen von DACHSER Air & Sea Logistics schaffen wir intelligente Lösungen für den Transportbedarf unserer Kunden, auch unter herausfordernden Marktbedingungen“, sagt Alexander Tonn, Managing Director European Logistics Germany, der bei DACHSER das Deutschlandgeschäft mit Industriegütern verantwortet.

Das Familienunternehmen Dachser mit Hauptsitz in Kempten, Deutschland, bietet Transportlogistik, Warehousing und kundenindividuelle Services innerhalb von zwei Business Fields: Dachser Air & Sea Logistics und Dachser Road Logistics. Letzteres teilt sich in die beiden Business Lines Dachser European Logistics und Dachser Food Logistics auf. Übergreifende Kontraktlogistik-Services sowie branchenspezifische Lösungen ergänzen das Angebot. Ein flächendeckendes europäisches sowie interkontinentales Transportnetzwerk und komplett integrierte Informationssysteme sorgen weltweit für intelligente Logistiklösungen. Mit rund 31.000 Mitarbeitern an weltweit 393 Standorten erwirtschaftete Dachser im Jahr 2019 einen konsolidierten Netto-Umsatz von rund 5,7 Milliarden Euro. Der Logistikdienstleister bewegte insgesamt 80,6 Millionen Sendungen mit einem Gewicht von 41,0 Millionen Tonnen. Dachser ist mit eigenen Landesgesellschaften in 44 Ländern vertreten.
 
(Pressemeldung vom 10.09.2020)

Quelle: DACHSER Group SE & Co. KG | Foto: DACHSER Group SE & Co. KG
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market