Wirtschaft

DACHSER - aus aktuellem Anlass: Update Brexit-Checkliste

21.10.2020

DACHSER Group SE & Co. KGKempten: Der EU-Austritt des Vereinigten Königreiches wurde am 31.01.2020 vollzogen. Aktuell befinden wir uns in einer Übergangsphase, welche am 31.12.2020 endet. Eine weitere Verlängerung dieser Übergangsphase hätte bis zum 01.07.2020 vereinbart werden müssen und ist daher nicht mehr möglich. Somit ist das Vereinigte Königreich ab dem 01.01.2021 nicht mehr Teil des Binnenmarktes und der Zollunion. Sollte in der verbleibenden Zeit der Übergangsphase kein Abkommen zwischen dem Vereinigten Königreich und der EU geschlossen werden, so fiele der Handel künftig unter die Regeln der Welthandelsorganisation.

Wir bei DACHSER können die politische Situation in Großbritannien nicht beeinflussen, aber wir können Sie bestmöglich auf geregelte Zollabläufe vorbereiten. Daher haben wir unsere Brexit-Checkliste an die derzeitigen Umstände angepasst und aktualisiert. Sie finden diese hier als Download kostenfrei zur Verfügung.

Brexit-Checkliste Download

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Ansprechpartner in der jeweiligen DACHSER Niederlassung.  
 
(Pressemeldung vom 19.10.2020)

Quelle: DACHSER Group SE & Co. KG | Foto: DACHSER Group SE & Co. KG
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market