Wirtschaft

Containerbrücken erreichen JadeWeserPort

07.03.2012

JadeWeserPort-Marketing GmbH & Co. KG Wilhelmshaven: Am Dienstag, den 6. März 2012 war es soweit. Um 10.55 Uhr traf die „Zhen Hua 23“ bei strahlendem Sonnenschein an der Kaje des JadeWeserPort in Wilhelmshaven ein. Das Schiff brachte die ersten vier von insgesamt 16 der weltgrößten Containerbrücken für den neuen Tiefwasserhafen. Die Ausleger der Brücken haben eine Länge von 69 m und können somit die großen Megaboxer der neuen Generation mit 25 Containerreihen abfertigen.

In den kommenden Tagen werden die 1.750 Tonnen schweren Kolosse an Land gehievt und setzen so einen weiteren Meilenstein zur Inbetriebnahme des Eurogate Container Terminals am 5. August 2012. Die beiden Geschäftsführer der JWP-Gesellschaften, Axel Kluth (Realisierungs GmbH & Co. KG) und Dr. Jan Miller (Logistics Zone GmbH & Co. KG), gratulierten dem Terminalbetreiber Eurogate CTW.

In der Zwischenzeit wird bereits ein weiteres Trägerschiff in Shanghai für den Transport der nächsten vier Brücken vorbereitet. (Pressemeldung vom 06.03.2012)

Quelle: JadeWeserPort | Foto: JadeWeserPort
FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market