Wirtschaft

Capital Stage AG erwirbt Solarparkportfolio in Italien

14.12.2013

Capital Stage AG Hamburg: Mit dem Erwerb von insgesamt vier Solarparks hat die Capital Stage AG, Hamburg, ihre installierte Leistung auf dem italienischen Markt um weitere 5 MWp bzw. 24 Prozent auf 26 MWp ausgebaut. Vertragspartner ist die Interenergia Spa. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Parks in den sonnenscheinreichen Regionen Marken und in den südlich angrenzenden Abruzzen wurden bereits 2011 in Betrieb genommen. Im Rahmen der Transaktion wurde vereinbart, dass sowohl die technische als auch die kaufmännische Betriebsführung künftig durch die Capital Stage Solar Service GmbH (Halle) übernommen wird, die damit ihr betreutes Volumen auf 160 MWp erhöht.

Felix Goedhart, Vorstandsvorsitzender der Capital Stage AG: „Wir haben bereits im Rahmen der kürzlich erfolgreich abgeschlossenen Kapitalerhöhung in Aussicht gestellt, dass wir den Emissionserlös zügig für attraktive Investitionsmöglichkeiten nutzen wollen. Die Lage dieser Parks in Mittelitalien verspricht beste klimatische Voraussetzungen für Photovoltaikprojekte. Dies ermöglicht es uns, auch bei vollständig eigenkapitalbasierter Finanzierung zweistellige Renditen zu erwirtschaften. Mit dem verbleibenden Emissionserlös sind wir für weitere Transaktionen gut gerüstet.“ (Pressemeldung vom 13.12.2013) 

Quelle: Capital Stage AG | Foto: Capital Stage AGp
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market