Wirtschaft

Buss Group: Ixocon entwickelt neues Logistikzentrum für Volkswagenkonzern

02.11.2011

Buss Group GmbH & Co. KG Hamburg: Der Hamburger Projektentwickler für Logistikimmobilien realisiert auf einem ca. neun Hektar großen Areal einen Neubau für die Lagerung, Verpackung und den Versand von Kfz-Originalteilen des Volkswagen Konzerns. Die Immobilie umfasst eine Größe von 50.000 Quadratmeter und wurde mit einem Vertrag über zehn Jahre von der Rudolph Automotive Logistik GmbH angemietet.
 
Volkmarsen liegt verkehrsgünstig an der A44 und ca. 30 Kilometer vom Volkswagenwerk Kassel in Baunatal im Landkreis Kassel entfernt. Eine schnelle örtliche Anbindung wird über eine Umgehungsstraße erfolgen, die in Planung ist. Ein strategischer Vorteil des neuen Standorts ist der Gleisanschluss. Dr. Torsten Rudolph, Geschäftsführer von Rudolph Automotive Logistik bestätigt: „Der Standort überzeugt. Und mit Ixocon haben wir zudem einen Partner gefunden, der uns schnell und zuverlässig genau die Immobilie baut, die perfekt auf die Bedürfnisse der VW-Logistik zugeschnitten ist.“
 
Die Bauarbeiten haben bereits begonnen. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme der Immobilie ist für das zweite Quartal 2012 geplant. Gebaut wird entsprechend der Richtlinien für Nachhaltiges Bauen, Ixocon strebt damit die DGNB-Zertifizierung an.
 
Mit diesem Logistikstandort hat Ixocon eine weitere Region erschlossen. „Die Entwicklung des neuen Logistikzentrums in Volkmarsen ist eines unserer größten Projekte und der erste Meilenstein auf unserem Wachstumskurs. Wir freuen uns, mit der Planung und Realisierung dieser Immobilie darüber hinaus auch einen Beitrag für die reibungslose Logistik der VW-Originalteile zu leisten“, erklärt Sönke Kewitz, Geschäftsführer von Ixocon.

Ixocon entwickelt, vermietet und verwaltet Logistikimmobilien und Gewerbeparks. Mit einer vermieteten Fläche von ca. 420.000 m² an 21 Standorten ist Ixocon einer der führenden Anbieter von Logistikimmobilien in Deutschland. Ixocon entwickelte Logistik-Projekte unter anderem für Logwin, Tom Tailor und Fiege. Zu den Kunden zählen Unternehmen wie DHL, DPD und ABB Automation.  Die Spezialisten für Logistikimmobilien gehören zur Hamburger Buss-Gruppe. (Pressemeldung vom 01.11.2011)
Quelle: Buss Group GmbH & Co. KG | Foto: Buss Group
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market