Wirtschaft

Bürgerfest - Tag der Deutschen Einheit - gefeiert wird in Hannover am 03.10.2014

03.10.2014

Niedersachsen Ministerium für Wissenschaft und Kultur Hannover: Zum Tag der Deutschen Einheit 2014 in der Landeshauptstadt Hannover werden die Gäste schon am Bahnhof herzlich willkommen geheißen.

Für die Besucherinnen und Besucher, die zu der klimafreundlichen Veranstaltung mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, beginnt bereits am Bahnhofsvorplatz die Einstimmung auf ein fröhliches und buntes Bürgerfest.

Vom Hauptbahnhof Hannover aus werden Spielmannszüge, Blasorchester, Drumbands, Marchingbands und andere Gruppen das Publikum entlang der Willkommensmeile zum Festgelände begleiten. Diese Orchester und Bands gehören dem Niedersächsischen Musikverband e.V. und
weiteren Musikvereinigungen, der Musikabteilung des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen e.V., des Niedersächsischen Turnerbundes e.V. sowie des Niedersächsischen Sportschützenverbandes e.V. an. Ihr Motto lautet: „Wir freuen uns auf Sie, Sie werden von uns hören.“

Wie so oft, führt nicht nur ein Weg zum Ziel. Die Besucherinnen und Besucher können zwischen mehreren Möglichkeiten wählen. Streckenverlauf und Programm

Die Ländermeile
Das Herzstück aller Bürgerfeste zum Tag der Deutschen Einheit. Ein Highlight und Anziehungspunkt für Besucher des Bürgerfestes zum Tag der Deutschen Einheit ist die Ländermeile.

Deutschland im Schnelldurchlauf ganz langsam und genüsslich am Ufer des Maschsees erleben – das ist etwas despektierlich aber auf den Punkt beschrieben – die Ländermeile zum Tag der Deutschen Einheit. Jedes Jahr zum Nationalfeiertag präsentieren sich alle Bundesländer sowie die Zipfelorte, vermitteln Informationen zu Land und Leuten, zeigen sich gastlich regional auch von ihren köstlichen Seiten. Kennenlernen, neugierig machen und Reisepläne schmieden, die Ländermeile vermag das auf ganz besondere Weise.

Direkt am Ufer des Maschsees präsentiert sich Deutschland in seiner wunderbaren Vielfalt. Aus der gesamten Republik kommen Aussteller, Künstler und Gastronomen, um an zwei Tagen ein farbiges, abwechslungsreiches und spannendes Bild der 16 deutschen Länder zu präsentieren.

Reise- und Urlaubsgebiete, die kulturelle Vielfalt und natürlich auch kulinarische Genüsse aus allen Regionen laden zu einer Entdeckungstour quer durch Deutschland ein. Die Ländermeile

Das Bühnenprogramm - für Unterhaltung sorgen die drei Bühnen der Medienpartner Radio ffn (Friedrichswall), NDR (Nordufer Maschsee) und Antenne Niedersachsen (Robert-Enke-Straße), die Bühne Musikland Niedersachsen (Rückseite des Rathauses im Maschpark), die Bühne im Niedersachsenzelt am Nordufer, die Niedersachsenbühne im Bereich Culemannstraße in Höhe Zugang zur Hardenbergstraße sowie die Bühne im Sportbereich "Deutschland bewegt sich" (Friedrichswall). Bühnenprogramm (Pressemeldung vom 03.10.2014)

Quelle: Niedersachsen.de | Foto: Niedersachsen.de
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market