Gesellschaft

Bremen - Neue Graffiti weisen den Weg in den Schnoor

28.09.2014

WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH Bremen: Zwei Fassaden-Graffiti am Treppenabgang Altenwall sind erste und zudem privat finanzierte Maßnahmen, die Einheimischen und Touristen den Zugang zum Schnoor erleichtern sollen. Auch gibt es Hinweisschilder in einem neuen Design. Weitere Projekte, die auch in das Innenstadtkonzept 2025 aufgenommen wurden, werden folgen. Die offiziellen Präsentation der Graffiti und neuen Hinweisschilder findet am Dienstag, 30. September 2014 statt.

Die WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH ist im Auftrag der Freien Hansestadt Bremen für die Entwicklung, Stärkung und Vermarktung des Wirtschafts-, Messe- und Veranstaltungsstandortes Bremen zuständig. Ihr vorrangiges Ziel ist es, mit ihren Dienstleistungen und Angeboten zur Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen in Bremen beizutragen und der bremischen Wirtschaft gute Rahmenbedingungen für den unternehmerischen Erfolg zu bieten. (Pressemeldung vom 28.09.2014)

Quelle: WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH | Foto: WFB
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
TiHO | Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market