Wirtschaft

BLG: Deutsche Bahn-Chef auf den Bremer Unternehmergesprächen

09.10.2011

BLG Logistics Group AG & Co. KG Bremen: Zu den mittlerweile 20. Bremer Unternehmergesprächen begrüßte BLG-Chef Detthold Aden am 06. Oktober 2011 den Vorsitzenden des Vorstands der Deutschen Bahn AG, Dr. Rüdiger Grube. Dieser trat als Gastredner vor die zahlreichen Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, die auf Einladung des Senators für Wirtschaft und Häfen, der Handelskammer und der BLG in die Obere Rathaushalle kamen.

 
In seiner Rede erläuterte der gebürtige Hamburger dort die „Herausforderungen und Perspektiven für die Deutsche Bahn AG und den Schienenverkehr in Deutschland und Europa“. Dabei hob er auch die Bedeutung der Bahn für Bremen und die örtliche Infrastruktur hervor. Demnach investiere die Deutsche Bahn jährlich 30 Millionen in diesen Bereich. Weiterhin gilt Bremen als wichtiger Knotenpunkt für den Schienenverkehr. Außerdem beschäftigt das Unternehmen viele Mitarbeiter in Bremen und schafft jährlich neue Arbeitsplätze. In seinem Vortrag erwähnte der Bahn-Chef ferner die zukünftigen Herausforderungen für die Deutsche Bahn, die er unter anderem in der Verknüpfung der Verkehrswege, der Lärmminderung, dem Wettbewerb auf der Schiene, dem täglichen Geschäft und in der Infrastruktur sieht. Insbesondere die letzten beiden Felder sind bedeutend für die Deutsche Bahn, da der Personenverkehr um 10 Prozent steigen soll und der Güterverkehr auf der Schiene um ganze 42 Prozent. Aus diesem Grund verwies Grube auf die Bedeutung des Ausbaus und auf die Erweiterung der Infrastruktur.
 
Grube wuchs in der Nähe der Kattwyk-Insel auf, auf welcher die BLG heute für den Autoumschlag zuständig ist. Nach einer Ausbildung im Metallflugzeugbau studierte Grube in seiner Heimatstadt Fahrzeugbau und Flugzeugtechnik, eher er ein Studium der Berufs- und Wirtschaftspädagogik an der Universität der Hansestadt folgen ließ, wo er 1986 auch promovierte. 1989 fing der zweifache Familienvater bei der späteren Daimler-Benz Aerospace AG an, bei der er 1995 Direktor Unternehmensplanung und Technologie wurde. Anschließend wechselte Grube zur Daimler-Benz AG. Dort war der leidenschaftliche Läufer seit 2001 im Vorstand und verantwortlich für das Ressort Konzernentwicklung, ehe er 2009 Hartmut Mehdorn als Vorsitzenden des Vorstands der Deutschen Bahn AG ablöste. (Pressemeldung vom 07.10.2011)
Quelle: BLG Logistics Group | Foto: BLG
Firmennews
Rostock Port
ThyssenKrupp AG
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market