Wirtschaft

Biogas – ein günstiger und klimaschonender Kraftstoff

22.06.2012

Mabagas GmbH & Co. KG Hamburg: Unter dem Motto „Geben Sie Biogas“ erweitert  Mabagas das Kraftstoffangebot mehrerer OIL! Tankstellen um Biomethan in Form von Bio-CNG (Compressed Natural Gas). Vor dem Hintergrund steigender Benzinpreise und klimatischer Veränderungen nicht nur eine kostengünstige, sondern auch klimaschonende Alternative.
Mabagas engagiert sich in der Umwandlung von Reststoffen in Biogas und vertreibt es in Form von Bio-CNG als Kraftstoff. Nach der Aufbereitung zu Biomethan entspricht das Biogas chemisch fossilem Erdgas und kann so in allen Erdgasfahrzeugen genutzt werden.
 
Die Vorteile des erneuerbaren Energieträgers sind vielfältig. Er ist nicht nur bis zu 50% günstiger als Benzin, Diesel oder LPG, sondern reduziert auch die Emissionen von CO, Rußpartikeln, Schwefel- und Stickoxiden im Vergleich zu klassischen Treibstoffen um bis zu 95%. Durch die ausschließliche Verwendung von Abfallstoffen zur Biogaserzeugung werden darüber hinaus weder endliche Ressourcen noch Flächen zum Anbau von Energiepflanzen genutzt.
 
Als durch REDcert (Gesellschaft zur Zertifizierung nachhaltig erzeugter Biomasse mbH) zertifizierter  Lieferant und Händler plant, baut, finanziert und betreibt Mabagas Bio-CNG-Zapfsäulen an Tankstellen.
 
An der OIL! Tankstelle in Troisdorf bei Köln können umwelt- und preisbewusste Autofahrer den alternativen Kraftstoff schon ab morgen, Donnerstag, den 21. Juni tanken, an der OIL! Tankstelle in Fulda ab dem 1. Juli. Acht weitere Standorte in ganz Deutschland werden noch in diesem Jahr folgen. (Pressemitteilung 20.06.2012)
Quelle: Mabagas GmbH & Co. KG | Foto: Mabagas GmbH & Co. KG
FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market