Wirtschaft

Besucherrekord bei Derby Cycle Hausmesse

31.08.2011

Cloppenburg: Die jährliche Hausmesse von Derby Cycle wächst weiter. Über 3.200 Händler besuchten im August die neunte Auflage der Derby Cycle Hausmesse auf dem Werksgelände. Auch diesmal standen wieder E-Bikes im Mittelpunkt der Präsentation der 2012er Modelle. Besonderes Highlight in diesem Jahr: die neue Entwicklungsstufe des hauseigenen Impulse-Antriebssystems – jetzt mit Rücktritt oder Freilaufnabe, einem Sensor gesteuerten Sicherheitsrücklicht und einem großen LCD-Display.
 
Ob aus Österreich, Frankreich, Spanien, Tschechien, Großbritannien oder den verschiedenen Regionen Deutschlands - einmal im Jahr versammeln sich die Fachhändler aus ganz Europa bei Derby Cycle in Cloppenburg, um die neuen Modelle der Hausmarken Kalkhoff, FOCUS, Raleigh, Univega und Rixe kennenzulernen. Mit über 3.200 Teilnehmern an vier Tagen wurde in diesem Jahr wieder einmal ein Besucherrekord erzielt. „Mit vielen technische Neuerungen - besonders im E-Bike Bereich, neuen Designs und einem unschlagbaren Preis-Leitungs-verhältnis überzeugen die Modelle 2012 unsere Händler“, so Mathias Seidler, Vorstands-vorsitzender der Derby Cycle AG. Und das nicht nur in der Präsentation, sondern auch auf der neuen Teststrecke auf dem Werksgelände.Weiter Wachstum bei E-BikesDas boomende E-Bike-Segment bildete auch in diesem Jahr wieder einen Schwerpunkt der Hausmesse. „Als Marktführer im E-Bike-Bereich haben wir nicht nur alle führenden Systeme im Angebot, sondern treiben auch die Entwicklung weiter voran und bieten ständig neue Innovationen“, so Seidler.
 
Unter den vielen Neuheiten in diesem Bereich sticht vor allem das selbstentwickelte Impulse Antriebssystem hervor. Ende März bereits als Weltneuheit vorgestellt, konnte Derby Cycle pünktlich zur Hausemesse bereits die neueste Entwicklungsstufe präsentieren. So hat der Kunde beim Kauf eines 2012er Impulse Pedelecs jetzt die freie Wahl zwischen der beliebten Rücktrittbremse und einer Freilaufnabe. Erstmals kommt auch ein exklusiv für Derby Cycle entwickeltes, Sensor gesteuertes Sicherheitslicht zum Einsatz. Der Clou dabei: Sobald der Fahrer die Fahrt stark verzögert, leuchtet das Rücklicht deutlich heller. Ein weiteres Highlight: einige Impulse Modelle werden im Jahr 2012 mit einem neuen, großen LCD-Display ausgestattet. Neben der Anzeige des gewählten Unterstützungsmodus und der Restreichweite gibt es auch Informationen über die CO2-Einsparungen und sorgt so für noch mehr Motivation beim E-Bike fahren. (Pressemeldung vom 17.08.2011)
Quelle: Derby Cycle AG
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market