Wirtschaft

BARD Offshore 1: Meilenstein für die deutsche Offshore-Windbranche - 40 der geplanten 80 Anlagen speisen ein

12.03.2013

Emden: Der Hochsee-Windpark BARD Offshore 1 ist bereits neun Monate vor seiner Komplettierung der mit Abstand größte und leistungsstärkste deutsche Offshore-Windpark. Jetzt wurde die 40. von insgesamt 
80 Anlagen der 5-Megawatt-Klasse rund 100 Kilometer vor der Insel Borkum in Betrieb genommen. Darüber hinaus sind 72 Fundamente sowie insgesamt 59 Turbinenhäuser bereits errichtet.
 
„Wir liegen damit trotz der täglichen operativen Herausforderungen als Pionier der deutschen Offshore-Windparkbranche in dem 2011 definierten Errichtungsplan und sind weiterhin überzeugt, dass wir Ende 2013/Anfang 2014 alle 80 Anlagen am Netz haben“, sagt Michael Baur, CEO der BARD-Gruppe. Dafür werden ab diesem Frühjahr weitere Errichtungseinheiten, Arbeitsschiffe und noch mehr Mitarbeiter im Baufeld aktiv sein. 
 
BARD Offshore 1 ist mit einer Küstenentfernung von ca. 100 Kilometern und einer Wassertiefe von 
ca. 40 Metern im Nordsee-Baufeld das Referenzprojekt der deutschen Offshore-Windbranche. Das durch die BARD-Organisation im Rahmen von BARD Offshore 1 erworbene Know-how ist schon heute einzigartig. Davon profitiert heute die gesamte Offshore-Windbranche.
 
BARD Offshore 1 produziert aktuell rund 200 Megawatt und kann damit eine Stadt nahezu von der Größe Bremens alleine mit regenerativer Energie versorgen.
 
Die BARD-Gruppe installiert mit „BARD Offshore 1“ zurzeit den ersten kommerziellen Hochsee-Windpark in der deutschen Nordsee. Die geplanten 80 Windkraftanlagen haben zusammen eine Nennleistung von 400 Megawatt. Die Unternehmensgruppe deckt nahezu die komplette Wertschöpfungskette der Elektrizitätserzeugung aus Windkraft auf hoher See ab. An den Standorten Bremen, Emden und Cuxhaven sind rund 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. (Pressemeldung vom 11.03.2012)
Quelle: BARD Engineering GmbH | Foto: BARD
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market