Wirtschaft

„Ausschluss von ausländischen Bietern darf nicht die Regel sein“

02.09.2021

VDMA Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.Brüssel | Frankfurt, 02.09.2021 – Das Europäische Parlament will neue Regeln für öffentliche Ausschreibungen im internationalen Wettbewerb. Dazu sagt Ulrich Ackermann, Leiter Außenwirtschaft im VDMA:

Ulrich Ackermann, Leiter VDMA Außenwirtschaft. Foto: VDMA
Ulrich Ackermann, Leiter VDMA Außenwirtschaft.
Foto: VDMA

„Die EU hat ihre öffentlichen Beschaffungsmärkte in erheblichem Maße für Wettbewerber aus Drittländern geöffnet, aber in vielen Drittstaaten ist die Beteiligung an öffentlichen Aufträgen für europäische Unternehmen nahezu unmöglich. Die EU hofft, mit dem Internationalen Beschaffungsinstrument (IPI) in diesem Bereich mehr Gegenseitigkeit zu erreichen. Für unsere Unternehmen ist es immens wichtig, einen besseren Zugang zu öffentlichen Beschaffungsmärkten außerhalb der EU zu bekommen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Zwar befürworten wir grundsätzlich das geplante EU-Instrument, es muss aber ausgewogen sein. Bieter aus Drittstaaten, die unter IPI-Maßnahmen fallen, sollten nicht grundsätzlich ausgeschlossen werden können. Im Gegenteil: Die öffentlichen Beschaffungsangebote von Drittländern sind für den Maschinenbausektor oft von Vorteil. Deshalb sollte es auch noch andere IPI-Maßnahmen geben. Darüber hinaus dürfen die nationalen Behörden nicht allein darüber entscheiden können, ob es eine Ausnahme von den IPI-Maßnahmen geben sollte. Dies könnte zu Wettbewerbsverzerrungen führen. Wir fordern das Europäische Parlament auf, sich kurzfristig auf einen gemeinsamen Standpunkt zum IPI zu einigen, damit die EU schnell über ein Abwehrinstrument gegen unfairen Handelspraktiken bei öffentlichen Ausschreibungen verfügt.“

(Pressemeldung vom 02.09.2021)
Quelle: VDMA Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. | Foto: VDMA Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.
Firmennews
Rostock Port
ThyssenKrupp AG
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market