Wirtschaft

ATLAS ELEKTRONIK liefert mobiles Taucherdetektionssonar Cerberus

17.07.2012

ATLAS ELEKTRONIK GmbH Bremen: ATLAS ELEKTRONIK wird die neue Fregatte F125 der Deutschen Marine mit mobilen Tau-cherdetektionssonaren (MTDS) ausstatten. Das Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung (BWB) hat bei dem führenden Anbieter von Marine-Elektroniksystemen vier mobile Systeme vom Typ Cerberus Mod2 für die vier Fregatten des Typ F125 und ein fünftes als Ausbildungs-anlage bestellt. Ein erstes System soll noch 2012 geliefert werden.
 
Das Cerberus Mod2-Sonar der britischen Tochtergesellschaft ATLAS ELEKTRONIK UK wird erstmals auf einem NATO-Schiff eingesetzt werden. Cerberus dient dem Eigenschutz der Schiffe vor Angriffen durch Taucher, Schwimmer und unbemannte Unterwasserfahrzeuge (Au-tonomous Underwater Vehicles, AUV). 
 
ATLAS ELEKTRONIK liefert mobiles Taucherdetektionssonar Cerberus
Das System kann ferngesteuert von der Brücke wie auch von einer Bedieneinheit unter Deck betrieben werden. Zusätzlich zur Verwendung an Bord kann Cerberus mit einer Stromversor-gung auch vollkommen autonom betrieben werden. So können an geeigneten Positionen in Häfen ganze Bereiche überwacht und eine größere Menge an Fahrzeugen geschützt werden. Seegang und Schiffsbewegungen werden automatisch ausgeglichen.
 
Cerberus zeigt dem Bediener die Umgebung auf einer beliebigen Seekarte an. Position und Peilung des Schiffes werden laufend aktualisiert. Einmal initialisiert erzeugt das MTDS bei An-näherung eines Objektes im Wasser einen visuellen und akustischen Alarm. Damit ist es nicht notwendig, die Anzeige ständig zu beobachten. 
 
Durch sein geringes Gewicht von 23 Kilo und seine geringe Größe kann das System ohne Kran oder Davit zu Wasser gelassen werden, und ist auch von einer Person leicht zu handha-ben und bedienen. 
 
Cerberus Mod2 wurde durch akkreditierte Labore getestet und erfüllt die relevanten nationalen und internationalen militärischen Standards (BV und MIL).
 
James Young, Leiter des Bereiches Überwasser-Schiffe von ATLAS ELEKTRONIK UK, sagte: „Einmal mehr bestätigt dieser Erfolg unsere Position als Marktführer bei Hochleistungs-Taucherdetektionssonaren, die auf unserer langen Erfahrung in der Sonartechnologie beru-hen. Wir sind überzeugt, dass noch viele Aufträge in diesem Marktsegment folgen werden.“ (Pressemeldung vom 16.07.2012)
Quelle: ATLAS ELEKTRONIK GmbH | Foto: Atlas Elektronik
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market