Wirtschaft

Arvato Systems auf Wachstumskurs

28.01.2022

Arvato Systems GmbHGütersloh: Schon seit vielen Jahren hat sich Arvato Systems einen Namen als anerkannter IT-Experte für die Digitale Transformation gemacht. Um die damit verbundene kontinuierliche positive Entwicklung weiter zu stärken, fokussiert sich das Unternehmen nun auf sechs wesentliche Kundenbranchen und verstärkt gleichzeitig die Geschäftsleitung durch ausgewiesene IT-Experten und Branchenkenner.

Während Arvato Systems bislang aktiv als IT-Spezialist und Digitalisierungsexperte für die Branchen Medien, Handel und Konsumgüter, Energieversorger und Gesundheitswesen aufgetreten ist, wurde das Geschäft parallel auch im Bereich Öffentlicher Sektor und in der Fertigungsindustrie im gehobenen Mittelstand sukzessive ausgebaut. Diese erfolgreiche Entwicklung wird nun nochmals unterstrichen, indem die Geschäftsentwicklung der beiden letztgenannten Zielbranchen weiter intensiviert wird. 

Die damit ebenfalls verbundene weitere Bündelung übergreifender Lösungen und Kompetenzen in Verbindung mit einem exzellent aufgestellten Partnermanagement sind weitere Bausteine zur Fortführung des eingeschlagenen Wachstumspfades des Unternehmens. Zudem wurde auch das zunehmend wichtige Thema Corporate Responsibility noch klarer in der Arvato Systems Geschäftsleitung verankert.

„Diese Aufstellung ermöglicht uns einerseits den Ausbau branchenspezifischer IT-Plattformen, andererseits die Skalierung technologiebasierter Services und Lösungen sowie den Ausbau unserer strategischen Partnerschaften“, so Matthias Moeller, CEO der Arvato Systems Group. „All das immer mit der Maßgabe, unsere Kunden in den Mittelpunkt zu stellen und ihre digitale Geschäftsentwicklung unternehmerisch und innovativ zu begleiten und zu unterstützen. Zeitgleich ist es uns gelungen, ein hervorragendes Team für die Geschäftsleitung von Arvato Systems zu etablieren. Für dieses konnten wir mit Frank Brinkmann, Klaus Fetzer und Olaf Steinbrink hervorragende neue Board-Kollegen gewinnen.“ 

So hat Frank Brinkmann zum 1. Januar 2022 die Verantwortung für den Bereich Transformation & Technology übernommen. Der Diplom-Wirtschaftsinformatiker und SAP Spezialist hatte bei Arvato Systems bereits unterschiedliche Management-Rollen inne und gestaltete den Aufbau der internationalen SAP-Beratungsstandorte. In den vergangenen Jahren leitete er bei Arvato Systems den SAP-Consulting-Bereich und war zudem verantwortlich für das SAP-Portfolio des Unternehmens. 

Klaus Fetzer ist seit Beginn des Jahres 2022 für die Branchen Health und Public verantwortlich. Der Diplom-Kaufmann bekleidete zuvor unter anderem nationale und internationale Fach- und Führungspositionen im RWE-Konzern. Im Folgenden wurde er als Chief Information Officer (CIO) Mitglied der Geschäftsleitung des IT-Dienstleisters Regio IT. 

Olaf Steinbrink hat zum 1. Januar 2022 die Verantwortung für die Branchen Industrial Mid-Caps und Utilities übernommen. Bis 2015 war der Diplom-Informatiker bereits im Bertelsmann-Konzern, unter anderem als Director IT-Management von Arvato IT Services und als CIO einzelner Unternehmen tätig. 2015 wechselte er als Leiter Informationstechnologie zum Energieversorger EnBW, bevor er schließlich 2018 die Rolle des CIO der MVV Energie AG übernahm. 

„Ich freue mich sehr, dass wir diese äußerst erfahrenen Manager, die alle langjährige und umfangreiche Expertise rund um Branchen und Technologien mitbringen, für die Arvato Systems Geschäftsleitung gewinnen konnten“, so Matthias Moeller. „Ich wünsche ihnen viel Erfolg bei ihren neuen Aufgaben und freue mich sehr auf die weitere Zusammenarbeit.“

Als international agierender IT-Spezialist unterstützt Arvato Systems namhafte Unternehmen bei der Digitalen Transformation. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit über 25 Standor-ten stehen für hohes technisches Verständnis, Branchen-Know-how und einen klaren Fokus auf Kun-denbedürfnisse. Als Team entwickeln wir innovative IT-Lösungen, bringen unsere Kunden in die Cloud, integrieren digitale Prozesse und übernehmen den Betrieb sowie die Betreuung von IT-Systemen. Zudem können wir im Verbund der zum Bertelsmann-Konzern gehörenden Arvato ganze Wertschöpfungsketten abbilden. Unsere Geschäftsbeziehungen gestalten wir persönlich und part-nerschaftlich mit unseren Kunden. So erzielen wir gemeinsam nachhaltig Erfolge.

(Pressemeldung vom 27.01.2022)
Quelle: Arvato Systems GmbH | Foto: Arvato Systems GmbH, Copyright: Arvato Systems
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market