Wirtschaft

alfasolar: Erweiterung der Fertigungslinie ist abgeschlossen

27.11.2011

Hannover: Die alfasolar GmbH hat die Erweiterung seiner 20 MWp-Produktionslinie für Solarmodule in Hannover, Deutschland, abgeschlossen. Die Kapazität hat sich verdoppelt und ist auf 40 MWp pro Jahr gestiegen.
Der Einsatz von modernster Technik und Fertigungsmaschinen der neuesten Generation steigert die Effizienz der gesamten Linie. So kann alfasolar auch in Zukunft attraktive Preise bieten. 
 
Parallel zur Produktionserweiterung präsentiert alfasolar mit dem alfasolar 300+ ein neues hochwertiges Modul "Made in Germany". Durch eine spezielle Zell- und Modulsortierung (-0/+4%) liefert das alfasolar 300+ in punkto Ertrag maximale kWh je kWp und bietet damit ein Höchstmaß an Rendite.
Das kompakte Modulformat minimiert  die Kosten für Unterkonstruktion und Montage. Mit  lediglich 10 Modulen können 3 kWp installiert werden.
Dabei ist das alfasolar 300+ mit hochwertigen Garantiebedingungen (10 Jahre Produktgarantie, 25 Jahre lineare Leistungsgarantie) ausgestattet und bietet so höchste Sicherheit.  (Pressemeldung vom 18.11.2011)
Quelle: alfasolar GmbH | Foto: alfasolar
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market