Wirtschaft

Aktuelles Statement des VDR zur heute veröffentlichten PWC-„Reederstudie“

18.11.2021

VDR Verband Deutscher ReederHamburg, 18.11.2021 - Ralf Nagel, Geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verband Deutscher Reeder (VDR) zur heute veröffentlichten PWC-„Reederstudie“:

„Jede Euphorie wäre verfrüht. Vielen Unternehmen in der deutschen Seeschifffahrt geht es aktuell finanziell endlich besser - aufgrund der sehr großen Nachfrage derzeit. Das ist allerdings nur eine Momentaufnahme. Klar ist: den Reedereien stecken zehn Jahre Krise in den Knochen. Und sie stehen vor fundamentalen Herausforderungen, insbesondere beim Klimaschutz. Wir werden sie angehen, können das aber nicht allein.“

(Pressemeldung vom 18.11.2021)
Quelle: VDR Verband Deutscher Reeder
FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market