Wirtschaft

9. Nationale Maritime Konferenz - Zukunft des maritimen Standortes Deutschland steht auf dem Spiel

11.06.2015

VSM | Verband für Schiffbau und Meerestechnik e. V. - GeMaX – German Maritime Export Initiative Berlin: Die maritime Wirtschaft leistet einen wichtigen Beitrag zu Wohlstand und hochkarätiger Beschäftigung – von der dänischen Grenze bis zum Bodensee. Dieser Beitrag steht auf dem Spiel! Es muss gelingen, gemeinsam mit der deutschen Politik die Wettbewerbsbedingungen für alle Teile der maritimen Wirtschaft am Standort Deutschland dauerhaft zu stärken und auszubauen.
Dieser Tage finden in Berlin die Branchenforen für die 9. Nationale Maritime Konferenz im Oktober statt. Die maritimen Stakeholder aus Unternehmen, Verbänden und Gewerkschaften, aus Wissenschaft und Forschung, sowie aus Politik und Verwaltung treffen aufeinander. Die Ergebnisse der Foren sollen in die „Maritime Strategie“ der Bundesregierung einfließen.

Die Verbände der maritimen Wirtschaft haben im Frühjahr gemeinsame Forderungen aufgestellt, um den maritimen Standort Deutschland zukunftsfähig zu machen. Bislang fehlen aber zu wesentlichen Herausforderungen klare Signale aus der Politik. Selbst Zusagen aus dem Koalitionsvertrag der Regierungsparteien sind nach zwei Jahren noch nicht angegangen worden – dabei drängt die Zeit! (Pressemeldung vom 11.06.2015) 

Quelle: Verband für Schiffbau und Meerestechnik e.V. | Foto: VSM
Firmennews
Rostock Port
ThyssenKrupp AG
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market