Wirtschaft

130.000 Menschen besuchten Kraftwerke, Bagger und Infozentren der RWE Power

04.02.2012

RWE AG Essen | Köln: Das Interesse am Thema Energie ist ungebrochen. Fast 130.000 Menschen besuchten im vorigen Jahr die Betriebe der RWE Power in ganz Deutschland. 
 
Alleine 80.000 – und damit gut 10.000 mehr als im Vorjahr – informierten sich vor Ort über die Tagebaue und Kraftwerke im Rheinischen Braunkohlenrevier: Hier nahmen fast 70.000 Besucher an rund 2.000 angemeldeten Gruppenführungen teil. Außerdem kamen mehr als 10.000 Interessenten zu den Führungen für Einzelbesucher durch den Tagebau Garzweiler, die an vier „öffentlichen“ Sonntagen stattfanden.
 
Auch in und an den RWE Power-Kernkraftwerken Biblis, Emsland und Gundremmingen informierten sich 2011 viele Besucher: Insgesamt nahmen hier 23.000 Gäste an 1.000 Führungen teil. Hinzu kamen 7.000 Einzelbesucher, die die anschaulich und interaktiv gestalteten Informationszentren der Kernkraftwerke besuchten. Am Bibliser Standort fand außerdem eine Mathematikausstellung statt, die zusätzliche 5.500 Besucher anzog.
Besucherbetreuer der RWE Power Steinkohlenkraftwerke Westfalen in Hamm, Gersteinwerk in Werne und Ibbenbüren betreuten im vergangenen Jahr insgesamt 280 Besuchergruppen mit 6.500 Gästen. Im Müllheizkraftwerk Essen-Karnap kamen 1.200 interessierte Gäste in 60 Besuchergruppen hinzu.
 
Mitarbeiter von RWE Power begleiteten 2011 zusätzlich fast 8.000 Gäste in 500 Besuchergruppen durch Wasserkraftwerke der RWE Innogy: Viele davon entfielen auf das Koepchenwerk – ein Pumpspeicherkraftwerk in Herdecke oder das Wasserkraftwerk Fankel an der Mosel.
 
„Wir stellen fest, dass sich die Menschen im Zusammenhang mit der Energiewende stärker mit den Themen Stromerzeugung und Stromversorgung beschäftigen. Insbesondere freuen wir uns über das große Interesse an unseren Führungen und Informationszentren. Hier können sich die Besucher über bewährte und zukunftsweisende Technologien der Stromerzeugung informieren“, erklärt Erwin Winkel, Personalvorstand RWE Power.
Die kostenlose Servicehotline des Besucherdienstes erreichen Sie unter 0800 8833830. (Pressemeldung vom 03.02.2012)
Quelle: RWE AG | Foto: RWE AG
FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market