Wirtschaft
SKF und Turbomeca schließen langfristigen Vertrag über 900 Mio. SEK
Dienstag, der 25.Juni 2013
SKF und Turbomeca schließen langfristigen Vertrag über 900 Mio. SEK

Schweinfurt: SKF und Turbomeca (ein Unternehmen des französischen Mischkonzerns Safran S.A.) haben einen langfristigen Vertrag über rund 900 Mio. SEK (ca. 104,3 Mio. Euro) geschlossen. Im Rahmen dieses Vertrages liefert SKF Lager für den Arrano, einen neuen Motor von Turbomeca.

„Die SKF Lager sind für einen Hubschraubermotor bestimmt. Als wichtige Komponenten verringern sie die Reibung, erhöhen die Lebensdauer und optimieren die Motorleistung. SKF ist stolz auf dieses neue Geschäft. Es ist ein klares Zeichen für das Vertrauen von Turbomeca in SKF Produkte und Dienstleistungen sowie in unsere enge Partnerschaft“, sagt Stephane Le-Mounier, Direktor von SKF Aerospace. Produziert werden die Lager in Villar Perosa (Italien), Valenciennes (Frankreich) und Winsted (USA).

„Wir freuen uns über den Vertrag mit SKF, einem kompetenten Partner bei Innovation und Laufleistung. Wir wollen uns langfristig Schlüssellieferanten erschließen, diese an neuen Entwicklungen beteiligen und dadurch eine Langzeitbindung erreichen“, sagt Olivier Andriès, CEO von Turbomeca.

Der neue, 1.100 PS starke Arrano-Motor wurde für Hubschrauber mit einem Gewicht von 4 bis 6 Tonnen entwickelt. Vorteile dieses neuen Motors: 10 bis 15 Prozent weniger Kraftstoffverbrauch, verbesserte Leistung bei Reichweite und Nutzlast, geringere Umweltbelastung.

SKF Aerospace liefert technisch anspruchsvolle, kundenspezifische Lösungen für Hersteller von Flugzeugen, Hubschraubern, Motoren und Systemen, einschließlich Lager für Hauptwellen und Getriebe, Dichtungen und hochgenaue elastomere Geräte. (Pressemeldung vom 24.06.2013)

Quelle: SKF GmbH | Foto: SKF GmbH
Lesezeichen - weitere Meldungen
Top Thema
Gaspreis sinkt, Strompreis bleibt stabil Greenpeace Energy gibt Preisgarantie bis zum 31. Dezember 2018, der Ökoenergieanbieter Greenpeace Energy senkt zum 1. Februar 2018 den Arbeitspreis seines Gastarifs proWindgas. weiterlesen


04.11.2017
  • Sa
    • Samstag, der 04.11.2017
  • So
    • Sonntag, der 05.11.2017
  • Mo
    • Montag, der 06.11.2017
  • Di
    • Dienstag, der 07.11.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 08.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 09.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 10.11.2017
  • Sa
    • Samstag, der 11.11.2017
  • So
    • Sonntag, der 12.11.2017
  • Mo
    • Montag, der 13.11.2017
  • Di
    • Dienstag, der 14.11.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 15.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 16.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 17.11.2017
  • Sa
    • Samstag, der 18.11.2017
  • So
    • Sonntag, der 19.11.2017
  • Mo
    • Montag, der 20.11.2017
  • Di
    • Dienstag, der 21.11.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 22.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 23.11.2017
23.11.2017