Wirtschaft
EUROGATE auf der Transrussia 2012
Mittwoch, der 25.April 2012
EUROGATE auf der Transrussia 2012
Bremen: EUROGATE und sein russischer Partner National Container Company, NCC, zeigen Flagge auf Osteuropas und Russlands größter Transport- und Logistikfachmesse, der TransRussia 2012 in Moskau. Neben seinen beiden deutschen Seehafen-Standorten Bremerhaven und Hamburg stellt EUROGATE den einzigen deutschen Tiefwasser-Containerterminal in Wilhelmshaven vor. 
 
Die Fachmesse öffnet vom 24. bis zum 27. April 2012 in Moskau ihre Pforten. Insgesamt haben sich 506 Aussteller aus 32 Ländern angemeldet. Die Veranstalter erwarten rund 18.000 Besucher aus mehr als 50 Ländern. 
 
Der einzige deutsche Tiefwasser-Containerterminal Wilhelmshaven wird nach seiner Inbetriebnahme neben Hamburg und Bremerhaven EUROGATEs dritter Containerhafen für globale Seeverkehre an der deutschen Nordseeküste sein. Er zeichnet sich durch eine Wassertiefe von 18 Metern aus. Damit ist er für Großcontainerschiffe mit Tiefgängen bis zu 16,5 Metern jederzeit uneingeschränkt und tideunabhängig erreichbar. In der Vollausbaustufe wird er 2,7 Millionen TEU im Jahr umschlagen können. Die geographische und nautische Lage Wilhelmshavens machen den Terminal zu einem wichtigen Hub für Verkehre insbesondere in Richtung Osteuropa und Russland. 
 
Der EUROGATE Container Terminal Wilhelmshaven ist daher die sinnvolle Ergänzung zum Ust-Luga Container Terminal, welcher Ende Dezember 2011 von NCC in Betrieb genommen wurde, und an dem EUROGATE eine Beteiligung von 20 Prozent hält.
(Pressemeldung vom 24.04.2012)
 
Quelle: EUROGATE GmbH & Co. KGaA, KG | Foto: EUROGATE
Lesezeichen - weitere Meldungen


12.07.2014
  • Sa
    • Samstag, der 12.07.2014
  • So
    • Sonntag, der 13.07.2014
  • Mo
    • Montag, der 14.07.2014
  • Di
    • Dienstag, der 15.07.2014
  • Mi
    • Mittwoch, der 16.07.2014
  • Do
    • Donnerstag, der 17.07.2014
  • Fr
    • Freitag, der 18.07.2014
  • Sa
    • Samstag, der 19.07.2014
  • So
    • Sonntag, der 20.07.2014
  • Mo
    • Montag, der 21.07.2014
  • Di
    • Dienstag, der 22.07.2014
  • Mi
    • Mittwoch, der 23.07.2014
  • Do
    • Donnerstag, der 24.07.2014
  • Fr
    • Freitag, der 25.07.2014
  • Sa
    • Samstag, der 26.07.2014
  • So
    • Sonntag, der 27.07.2014
  • Mo
    • Montag, der 28.07.2014
  • Di
    • Dienstag, der 29.07.2014
  • Mi
    • Mittwoch, der 30.07.2014
  • Do
    • Donnerstag, der 31.07.2014
31.07.2014