Wirtschaft
de
Sprache:
Bremer RWO: CleanBallast-Anlagen für Containerschiffsserie
Freitag, der 13.April 2012
Bremer RWO: CleanBallast-Anlagen für Containerschiffsserie
Bremen: RWO baut seinen Erfolg im Markt für Ballastwasser-Aufbereitung weiter aus Das Bremer Technologie-Unternehmen RWO GmbH kann einen weiteren Auftrag in seinen Büchern verzeichnen: Der deutsche Reeder Hansa Shipping hat vier Ballastwasser-Aufbereitungsanlagen vom Typ "CleanBallast" in Auftrag gegeben. Die Anlagen werden auf vier neuen 4.800 TEU-Containerschiffen installiert, die von der chinesischen Werft Jiansu New Yangzi gebaut werden. Die Lieferung erfolgt noch im Jahr 2012. 
Bremen, 3. April 2012 – Nach ausführlichen Vergleichen und gründlicher Prüfung hat sich die deutsche Reederei Hansa-Shipping dazu entschieden, vier neue 4.800 TEU-Schiffe mit dem Ballastwasser-Aufbereitungssystem CleanBallast von RWO auszustatten.

CleanBallast ist eine Entwicklung des Bremer Technologie-Unternehmens RWO GmbH, einer Tochter der Veolia Water Solutions & Technologies. Die Auslieferung aller Anlagen an die chinesische Werft Jiangsu New Yangzi wird noch im Jahr 2012 erfolgen. 
“Wir haben RWO in dem Bewusstsein ausgewählt, dass wir mit einem sehr sensiblen und wichtigen Thema für unsere Zukunft befasst sind. RWO hat langjährige und tiefgehende Expertise und verfügt über nachhaltige Erfahrung in der maritimen Wasseraufbereitung. Aus diesem Grund sind wir überzeugt, den richtigen Partner für exzellente Ergebnisse zu haben“, so Dejan Golub, Superintendent der Hansa Shipping GmbH & Co KG. „Wir vertrauen der technischen Lösung des RWO-Systems; die Kombination aus zuverlässiger und redundanter Hochleistungs-Scheibenfiltration gemeinsam mit der speziellen und bewährten elektrochemischen Desinfektion verschafft uns den Vorteil, sogar noch strengere Vorschriften als die der IMO zu erfüllen.“ 

Zusätzlich zum CleanBallast® System hat Hansa Shipping entschieden, die Wasseraufbereitung an Bord der Schiffe mit weiteren Produkten von RWO zu komplettieren. Für die Abwasseraufbereitung sind Kläranlagen des Typs WWT-LC vorgesehen, ebenso werden Öl-Wasser-Separatoren des Typs SKIT/S-DEB installiert. 
 
Die typengeprüfte CleanBallast -Technologie wurde von RWO seit 2003 entwickelt, über die Jahre verfeinert und ausgiebig unter Realbedingungen getestet. Selbst unter extremen Realgegebenheiten, wie z.B. hohen Sedimentkonzentrationen, war CleanBallast® in der Lage, die IMO-Test-Anforderungen zu übertreffen. Das Design für und die Erprobung der Anlage unter realistischen Umweltbedingungen ist wesentliche Voraussetzung, um eine rasche und sichere Aufnahme von Ballastwasser und kurze Anlegezeiten in Häfen zu gewährleisten. Die effiziente Beseitigung der Sedimente durch die Scheibenfiltration senkt zudem die Tankreinigungskosten erheblich und verhindert den Verlust wertvoller Ladungskapazitäten. 
Bis heute hat RWO Aufträge für mehr als 50 CleanBallast Systeme erhalten. 38 Ballastwasser-Aufbereitungseinheiten des Bremer Unternehmens wurden bereits erfolgreich in den kommerziellen Betrieb genommen; CleanBallast ist damit eines der wenigen Systeme, das typenzertifiziert ist und eine längere, kommerzielle Betriebsdauer demonstrieren kann. 
 
RWO, Bremen, ist ein führender Anbieter von Systemen für die Wasser-und Abwasseraufbereitung an Bord von Schiffen und Offshore-Plattformen. Das Produktprogramm umfasst die Aufbereitung von Trink-und Prozesswasser wie auch Bilgen-, Ballast-und Abwasser. RWO ist hinsichtlich Bilgenwasseraufbereitung die Nummer Eins weltweit. Das Unternehmen ist Teil von Veolia Water Solutions & Technologies, ein Tochterunternehmen von Veolia Water, einem der führenden Anlagenbauer und Anbieter technischer Lösungen zur Wasseraufbereitung. Mit mehr als 9.658 Mitarbeitern in 57 Ländern erwirtschaftete Veolia Water Solutions & Technologies 2010 einen Umsatz von 2,15 Mrd. Euro. Veolia Water ist die Wassersparte von Veolia Environnement, dem Weltmarktführer für Umweltdienstleistungen. Veolia Wasser ist spezialisiert auf den Betrieb kommunaler wie auch industrieller Wasseraufbereitungsanlage und versorgt 100 Millionen Menschen weltweit mit Wasser und 71 Millionen mit Abwasser. Mit 96.260 Mitarbeitern wurde 2010 ein Jahresumsatz von 12,1 Mrd Euro erzielt.   Weitere Informationen finden Sie unter: www.rwo.de (Pressemeldung vom 03.04.2012)
Quelle: RWO GmbH | Foto: RWO
Lesezeichen - weitere Meldungen


28.11.2017
  • Di
    • Dienstag, der 28.11.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 29.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 30.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 01.12.2017
  • Sa
    • Samstag, der 02.12.2017
  • So
    • Sonntag, der 03.12.2017
  • Mo
    • Montag, der 04.12.2017
  • Di
    • Dienstag, der 05.12.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 06.12.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 07.12.2017
  • Fr
    • Freitag, der 08.12.2017
  • Sa
    • Samstag, der 09.12.2017
  • So
    • Sonntag, der 10.12.2017
  • Mo
    • Montag, der 11.12.2017
  • Di
    • Dienstag, der 12.12.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 13.12.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 14.12.2017
  • Fr
    • Freitag, der 15.12.2017
  • Sa
    • Samstag, der 16.12.2017
  • So
    • Sonntag, der 17.12.2017
17.12.2017