Wirtschaft
Nestlé baut Kaffeewerk in Schwerin
Sonntag, der 26.Februar 2012
Nestlé baut Kaffeewerk in Schwerin

Schwerin: Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé baut im Gewerbegebiet Göhrener Tannen ein Kaffeewerk. Ab Ende 2013 sollen dort unter der Marke Nescafé Dolce Gusto Kaffeekapseln für Deutschland, Skandinavien und Osteuropa produziert werden. Die Grundsteinlegung für das Werk ist auf dem 31 Hektar großen Areal für Sommer 2012 geplant. Insgesamt entstehen hierdurch rund 450 neue Arbeitsplätze. Die Gesamtinvestitionen des Unternehmens belaufen sich auf über 220 Millionen Euro. Bis 2014 wird die Produktionskapazität auf insgesamt zwölf Linien auf rund zwei Milliarden Kapseln pro Jahr schrittweise steigen.

"Diese Investition stärkt den Standort Mecklenburg-Vorpommern", sagte Ministerpräsident Erwin Sellering bei der Vorstellung des Vorhabens auf einer Pressekonferenz. "Wir haben in den letzten Jahren eine wirklich positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt in Mecklenburg-Vorpommern. 450 weitere Arbeitsplätze – das ist eine großartige Zahl."

"Mecklenburg-Vorpommern erweist sich einmal mehr als attraktiver Standort für die Ernährungswirtschaft. Die Branche hat sich in den letzten 20 Jahren, neben dem Tourismus und der maritimen Wirtschaft, zum wichtigsten Wirtschaftsbereich entwickelt. Wir freuen uns über die Ansiedlung des Weltkonzerns Nestlé bei uns in Mecklenburg-Vorpommern. Von besonderer Bedeutung ist die Schaffung neuer Arbeitsplätze auf dem ersten Arbeitsmarkt", sagte Wirtschaftsminister Harry Glawe. Neben Nestlé haben sich weitere Unternehmen der Ernährungsindustrie wie Dr. Oetker, Kühne, Hartinger oder Pfanni in Mecklenburg-Vorpommern angesiedelt.

Die Branche erwirtschaftete im abgelaufenen Jahr einen Umsatz von mehr als 3,7 Milliarden Euro. "Das ist mehr als ein Drittel des Gesamtumsatzes im verarbeitenden Gewerbe (38 Prozent)", so Glawe weiter. Zum Jahresende 2011 waren in über 90 Betrieben mit mehr als 50 Beschäftigten ca. 15.000 Mitarbeiter beschäftigt. Zu den bedeutendsten Produktionsbereichen gehören die Backwarenindustrie, die Fleischverarbeitung, die Milchverarbeitung, die Fischverarbeitung und die Getränkeherstellung. (Pressemeldung vom 24.02.2012)

Quelle: Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus MV | Foto: Nestlé
Lesezeichen - weitere Meldungen
Top Thema
TÜV NORD übergibt Typenzertifizierung für Turbinen der Delta-Generation an Nordex Nordex hat von TÜV NORD die unabhängige Typenzertifizierung für die Windenergieanlagen N100/3300 und N117/3000 erhalten. Damit können die Anlagen jetzt weltweit errichtet werden. weiterlesen


29.11.2014
  • Sa
    • Samstag, der 29.11.2014
  • So
    • Sonntag, der 30.11.2014
  • Mo
    • Montag, der 01.12.2014
  • Di
    • Dienstag, der 02.12.2014
  • Mi
    • Mittwoch, der 03.12.2014
  • Do
    • Donnerstag, der 04.12.2014
  • Fr
    • Freitag, der 05.12.2014
  • Sa
    • Samstag, der 06.12.2014
  • So
    • Sonntag, der 07.12.2014
  • Mo
    • Montag, der 08.12.2014
  • Di
    • Dienstag, der 09.12.2014
  • Mi
    • Mittwoch, der 10.12.2014
  • Do
    • Donnerstag, der 11.12.2014
  • Fr
    • Freitag, der 12.12.2014
  • Sa
    • Samstag, der 13.12.2014
  • So
    • Sonntag, der 14.12.2014
  • Mo
    • Montag, der 15.12.2014
  • Di
    • Dienstag, der 16.12.2014
  • Mi
    • Mittwoch, der 17.12.2014
  • Do
    • Donnerstag, der 18.12.2014
18.12.2014