Wirtschaft
Miele - Neue Fachkräfte aus den eigenen Reihen, Miele-Studenten in Theorie und Praxis ausgebildet
Freitag, der 24.April 2015
Miele - Neue Fachkräfte aus den eigenen Reihen, Miele-Studenten in Theorie und Praxis ausgebildet

Gütersloh: Über die Glückwünsche der Geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Markus Miele und Dr. Reinhard Zinkann zu ihrem Studienabschluss freuten sich jetzt 25 Bachelor-Absolventen bei Miele. Auch Ekkehard Härtel, Leiter Personal Standort Gütersloh, und Ausbildungsleiter Thomas Meyer gratulierten.

Während ihres Dualen Studiums haben die Nachwuchskräfte im Wechsel an einer Hochschule studiert und Praxismodule oder eine betriebliche Ausbildung bei Miele absolviert. Und dies mit offenbar großem Erfolg: „Ihr Engagement spiegelt sich auch im Notendurchschnitt von 1,68 wider“, so Ausbildungsleiter Thomas Meyer. Er ermunterte diejenigen Absolventen, die ein Masterstudium anschließen, weiterhin den Kontakt zu Miele zu halten. Sebastian Lörcks erhielt als jahrgangsbester Student der Elektrotechnik an der FHWT Oldenburg ein Präsent und stellte seine Bachelorarbeit vor.

Foto: Die Absolventen mit (v.l.) Ausbildungsleiter Thomas Meyer, Dr. Markus Miele, Ekkehard Härtel (Leiter Personal Standort Gütersloh) sowie (v.r.) Ausbilderin Alexandra Spiekermann, Thomas van den Bongard (Leiter Ausbildungswerkstatt) und Dr. Reinhard Zinkann.

Im Rahmen der Feierstunde zum Erwerb des Bachelorabschlusses richteten auch die Geschäftsführenden Gesellschafter persönliche Worte an die Absolventen. Reinhard Zinkann erklärte, man könne auf Dauer nur erfolgreich sein, wenn man auch Freude an seinen Aufgaben habe: „Die guten Ergebnisse zeigen, dass Sie mit der Entscheidung für Ihre Ausbildung und Ihr Studienfach die richtige Wahl getroffen haben.“ Markus Miele zeigte den Nachwuchskräften interessante Perspektiven wie etwa einen Einsatz in einer der Vertriebsgesellschaften des Unternehmens auf.

Ihren Bachelor-Abschluss als Betriebswirte erreichten Lena Eikel, Mareike Kanowski und Matthias Langenbach (Studiengang Business Administration), Dietrich Schäter (Fachrichtung Controlling & Consulting), Maurice Ehlert, Antje Korff, Louis Lersmacher, Florian Sagemüller und Alyssia Steinhoff (Fachrichtung Industrie), sowie Michaela Brandhofer, Sandra Heinrichs-Neigefind und Tobias Winkler (Fachrichtung Trade Management).

Denis Kirchhübel, Sebastian Lörcks und David Menne schlossen den Studiengang Elektrotechnik erfolgreich ab. Im Fach Maschinenbau erreichten Saskia Niediek, Lars Schatkowski und Martin Winkler ihren Bachelor-Abschluss. Julian Haße und Andreas Werner absolvierten ein Studium der Mechatronik/Automatisierungstechnik. Jan Eric Seidlitz ist nun Wirtschaftsinformatiker, und Alexander Brummel, Lennart Krüger, Christopher Mailänder und Carsten Ostfechtel sind Wirtschaftsingenieure. (Pressemeldung vom 23.04.2015)

Quelle: Miele & Cie. KG Nr. Nr. 052/2015 | Foto: Miele
Lesezeichen - weitere Meldungen
Top Thema
Grundfos iSolutions 4.0 - Neue digitale Angebote „Grundfos Digitale - Lösungen“ richtet sich an Betreiber und Wartungsfirmen von Grundfos Systemen mit bereits ab Werk eingebauter Hardware.  weiterlesen


04.11.2017
  • Sa
    • Samstag, der 04.11.2017
  • So
    • Sonntag, der 05.11.2017
  • Mo
    • Montag, der 06.11.2017
  • Di
    • Dienstag, der 07.11.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 08.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 09.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 10.11.2017
  • Sa
    • Samstag, der 11.11.2017
  • So
    • Sonntag, der 12.11.2017
  • Mo
    • Montag, der 13.11.2017
  • Di
    • Dienstag, der 14.11.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 15.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 16.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 17.11.2017
  • Sa
    • Samstag, der 18.11.2017
  • So
    • Sonntag, der 19.11.2017
  • Mo
    • Montag, der 20.11.2017
  • Di
    • Dienstag, der 21.11.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 22.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 23.11.2017
23.11.2017