Wirtschaft
Air Liquide Healthcare übernimmt ein Hygieneunternehmen in Osteuropa
Freitag, der 6.Februar 2015
Air Liquide Healthcare übernimmt ein Hygieneunternehmen in Osteuropa

Düsseldorf: Schülke, das auf Desinfektion und Hygiene spezialisierte Tochterunternehmen von Air Liquide Healthcare, baut seine Präsenz in Osteuropa aus – durch die Übernahme der Hygiene-Sparte von Bochemie, Tschechische Republik.

Bochemie wurde 1904 gegründet. Die Hygiene-Abteilung des Unternehmens entwickelt und vermarktet wichtige Produkte zur Desinfektion in Krankenhäusern und Tierarztpraxen, Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie und hat 2013 nahezu 7 Millionen € Umsatz erzielt. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte hauptsächlich in Osteuropa – in der Tschechischen Republik, der Slowakei, in Polen, Russland und Rumänien – und ist bei den Exportumsätzen in den vergangenen Jahren rasant gewachsen.

Dank dieser Übernahme erweitert Schülke seine technischen Lösungen und verbessert seine Wachstumsfähigkeit mit einer breiten Palette ergänzender Produkte – im Bereich Anwendungen (Desinfektion von Oberflächen und Geräten, usw.) sowie in Bezug auf die Zielmärkte (Veterinär- und Lebensmittelindustrie, usw.).

Schülke nutzt die Erfahrung und die Marktkenntnis der bestehenden Teams, um das Geschäft von Bochemie auszubauen, und wird auch zukünftig von Bochemie hergestellte Produkte vermarkten.

Diese Übernahme bedeutet auch eine neue geographische Expansion für die Hygiene-Sparte von Air Liquide Healthcare in Verbindung mit einer Stärkung der technischen Lösungen in Osteuropa.

Bertrand Masselot, Geschäftsführer von Schülke, erklärt: "Dieser Neuerwerb passt perfekt zur Geschäftsstrategie des Hygiene-Geschäfts von Air Liquide Healthcare. Er verstärkt unsere Präsenz in Osteuropa, indem er uns neue Märkte wie die Tschechische Republik und die Slowakei erschließt."

Air Liquide Healthcare bietet medizinische Gase, Home Healthcare-Leistungen, Hygieneprodukte, medizinisches Equipment und Spezialprodukte. 2013 wurden mehr als 7.500 Krankenhäuser und mehr als 1 Million Patienten weltweit in Heimtherapie versorgt.
Mit seinen 12.000 Mitarbeitern erzielte der Geschäftsbereich Healthcare 2013 einen Umsatz von 2,689 Milliarden Euro.

Als Tochterunternehmen der Air-Liquide-Gruppe im Geschäftsbereich Healthcare und Experte in der Krankenhaus-Desinfektion entwirft und liefert Schülke seit mehr als 125 Jahren eine breite Palette von Desinfektionsmitteln und Antiseptika, die hauptsächlich für die Sicherheit der Patienten im klinischen Bereich sorgen. Schülke ist durch sein Netzwerk von Distributoren in 80 Ländern präsent und beschäftigt über 800 Mitarbeiter weltweit, darunter 70 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung. (Pressemeldung vom 06.02.2015) 

Quelle: Air Liquide Deutschland GmbH, Air Liquide Healthcare | Foto: Air Liquide
Lesezeichen - weitere Meldungen


28.11.2017
  • Di
    • Dienstag, der 28.11.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 29.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 30.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 01.12.2017
  • Sa
    • Samstag, der 02.12.2017
  • So
    • Sonntag, der 03.12.2017
  • Mo
    • Montag, der 04.12.2017
  • Di
    • Dienstag, der 05.12.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 06.12.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 07.12.2017
  • Fr
    • Freitag, der 08.12.2017
  • Sa
    • Samstag, der 09.12.2017
  • So
    • Sonntag, der 10.12.2017
  • Mo
    • Montag, der 11.12.2017
  • Di
    • Dienstag, der 12.12.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 13.12.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 14.12.2017
  • Fr
    • Freitag, der 15.12.2017
  • Sa
    • Samstag, der 16.12.2017
  • So
    • Sonntag, der 17.12.2017
17.12.2017