Wirtschaft
Stadtwerke MüllheimStaufen sind neuer Gesellschafter bei SüdWestStrom
Mittwoch, der 21.Januar 2015
Stadtwerke MüllheimStaufen sind neuer Gesellschafter bei SüdWestStrom

Tübingen: Die Stadtwerke MüllheimStaufen sind zum Jahreswechsel als 57. Gesellschafter der Südwestdeutschen Stromhandels GmbH (SüdWestStrom) beigetreten. Das Stammkapital von SüdWestStrom erhöht sich dadurch um 80.000 Euro, der neue Gesellschafter hält damit 0,54 Prozent an der Stadtwerke-Kooperation. Die Gesellschafter der Stadtwerke MüllheimStaufen GmbH sind die Städte Müllheim und Staufen im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald sowie die KommunalPartner Beteiligungsgesellschaft.

„Wir freuen uns, nun auch dem Gesellschafterkreis von SüdWestStrom anzugehören“, sagt Jochen Fischer, Geschäftsführer der Stadtwerke MüllheimStaufen. „Dieser Schritt war konsequent. Denn unser Unternehmen, das erst 2009 gegründet wurde, beschafft mittlerweile rund 500 GWh Energie über SüdWestStrom. Wir vertreiben unsere AlemannenEnergie auch außerhalb unserer Netzgebiete mit Erfolg und positionieren uns dabei insbesondere im ökoaffinen Bereich und in ausgewählten Nischenmärkten“, erklärt Jochen Fischer. So konnten die Stadtwerke jüngst die dennree-Gruppe als Großkunden gewinnen – alle Standorte der bundesweit tätigen Bio-Supermarkt-Kette beliefert der Energieversorger nun mit AlemannenStrom.

Christian Köhler, Geschäftsführer Finanzen bei SüdWestStrom, ergänzt: „Unser Kooperationsmodell lebt von den Ideen, die wir gemeinsam erarbeiten.“ Er freue sich darauf, gemeinsam neue Geschäftsmodelle zu entwickeln sowie auf den Erfahrungsaustausch mit dem erfolgreichen Versorger. Die Gesellschafter von SüdWestStrom profitieren zudem von einer jährlichen Gewinnausschüttung: Für das Geschäftsjahr 2013 bekamen die Gesellschafter eine Dividende von 4,04 Prozent ausgezahlt.

2009 gegründet, haben sich die Stadtwerke MüllheimStaufen bereits im ersten Geschäftsjahr für eine 100 Prozent regenerative Ausrichtung entschieden. Für alle Kundengruppen bieten die Stadtwerke ausschließlich ökologischen AlemannenStrom an. Die Stadtwerke MüllheimStaufen erzielten 2013 einen Außenumsatz von 46 Millionen EUR bei einem Energieabsatz von rund 510 Millionen kWh. Die Trinkwasserversorgung umfasste 1,4 Millionen Kubikmeter. Neben dem Strom- und Gasvertrieb und der Trinkwasserversorgung gehören die regenerative Erzeugung, Technische Dienstleistungen sowie die Holzwärme-/ Nahwärmeversorgung zu den Geschäftsfeldern des Unternehmens. Die Gesellschafter der Stadtwerke sind die Stadt Müllheim im Markgräflerland (48,9 Prozent), die Stadt Staufen im Breisgau (26 Prozent) sowie die KommunalPartner Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG (25,1 Prozent). Bei den Stadtwerken MüllheimStaufen sind aktuell 40 Mitarbeiter beschäftigt.

Im Jahr 2012 erwarben die Stadtwerke die Stromnetze in Müllheim und Staufen, im Jahr 2014 auch die Gasnetze der beiden Städte. Die Gas- und Stromnetze werden nach einem Pachtmodell betrieben. Die Stadtwerke MüllheimStaufen setzen sich in Südbaden für die lokale Energiewende ein und gründeten im Jahre 2012 die Bürger-Energie Südbaden eG. In 2015 wird ein Wasserkraftwerk zwischen Staufen und Münstertal am Flüsschen Neumagen entstehen, das eine jährlich 1,5 Millionen kWh Strom produzieren soll. (Pressemeldung vom 21.01.2015)

Quelle: Südwestdeutsche Stromhandels GmbH | Foto: Südwestdeutsche Stromhandels GmbH
Lesezeichen - weitere Meldungen
Top Thema
Metropolregion Hamburg: Partnerschaft mit Skandinavien Die Metropolregion Hamburg wird enger mit Dänemark und Schweden zusammenarbeiten, dazu wird eine Kooperationsvereinbarung mit der Metropolregion Kopenhagen und Malmö unterzeichnet. weiterlesen


04.05.2018
  • Fr
    • Freitag, der 04.05.2018
  • Sa
    • Samstag, der 05.05.2018
  • So
    • Sonntag, der 06.05.2018
  • Mo
    • Montag, der 07.05.2018
  • Di
    • Dienstag, der 08.05.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 09.05.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 10.05.2018
  • Fr
    • Freitag, der 11.05.2018
  • Sa
    • Samstag, der 12.05.2018
  • So
    • Sonntag, der 13.05.2018
  • Mo
    • Montag, der 14.05.2018
  • Di
    • Dienstag, der 15.05.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 16.05.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 17.05.2018
  • Fr
    • Freitag, der 18.05.2018
  • Sa
    • Samstag, der 19.05.2018
  • So
    • Sonntag, der 20.05.2018
  • Mo
    • Montag, der 21.05.2018
  • Di
    • Dienstag, der 22.05.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 23.05.2018
23.05.2018