Wirtschaft
HOCHTIEF-Tochter aurelis refinanziert erfolgreich Kredit über 700 Mio. Euro
Dienstag, der 20.Dezember 2011
HOCHTIEF-Tochter aurelis refinanziert  erfolgreich Kredit über 700 Mio. Euro

Essen: Die HOCHTIEF-Tochtergesellschaft aurelis hat eine 2012 auslaufende Kreditlinie erfolgreich refinanziert: Die Gesellschaft vereinbarte mit der pbb Deutsche Pfandbriefbank als Konsortialführer vorzeitig eine Verlängerung der Finanzierung bis September 2015. Das Kreditvolumen beträgt rund 700 Mio. Euro. Die Finanzierung erfolgt zu marktgerechten und guten Konditionen. aurelis hatte in den vergangenen zwei Jahren die ehemals mehr als 900 Mio. Euro hohe Non- Recourse-Finanzierung durch erfolgreiche Objektverkäufe bereits um gut 200 Mio. Euro reduziert und so die Finanzierungsrelationen weiter verbessert. „Mit der vorzeitigen Verlängerung des Kredits haben wir frühzeitig langfristige Planungssicherheit erreicht. Im derzeit schwierigen Umfeld der Finanzmärkte ist das ein wichtiger Erfolg. Er unterstreicht die gute Bonität unseres Unternehmens“, so Joachim Wieland, Sprecher der Geschäftsführung von aurelis.

Lead-Arranger des Konsortiums und Agent der Transaktion ist die pbb Deutsche Pfandbriefbank AG. HOCHTIEF hatte in den vergangenen Wochen bereits ein Schuldscheindarlehen über 120 Mio. Euro erfolgreich platziert, das klar überzeichnet wurde. Außerdem refinanzierte der Konzern vor wenigen Tagen vorzeitig Kreditlinien über zwei Mrd. Euro. Die Nachfrage des internationalen Bankenkonsortiums überstieg dabei das Kreditvolumen um fast 20 Prozent, womit die gute Bonität des Unternehmens erneut unterstrichen wurde. Die Finanzierung des Konzerns ist damit langfristig gesichert. (Pressemeldung vom 19.12.2011)

Quelle: HOCHTIEF AG | Foto: HOCHTIEF AG
Lesezeichen - weitere Meldungen
Top Thema
IBC SOLAR - Gotteshaus setzt auf Sonnenkraft IBC SOLAR liefert PV-System für neue Propsteikirche in Leipzig, MR SunStrom plante und installierte 54 Kilowattpeak (kWp) für den Eigenverbrauch. weiterlesen


03.12.2014
  • Mi
    • Mittwoch, der 03.12.2014
  • Do
    • Donnerstag, der 04.12.2014
  • Fr
    • Freitag, der 05.12.2014
  • Sa
    • Samstag, der 06.12.2014
  • So
    • Sonntag, der 07.12.2014
  • Mo
    • Montag, der 08.12.2014
  • Di
    • Dienstag, der 09.12.2014
  • Mi
    • Mittwoch, der 10.12.2014
  • Do
    • Donnerstag, der 11.12.2014
  • Fr
    • Freitag, der 12.12.2014
  • Sa
    • Samstag, der 13.12.2014
  • So
    • Sonntag, der 14.12.2014
  • Mo
    • Montag, der 15.12.2014
  • Di
    • Dienstag, der 16.12.2014
  • Mi
    • Mittwoch, der 17.12.2014
  • Do
    • Donnerstag, der 18.12.2014
  • Fr
    • Freitag, der 19.12.2014
  • Sa
    • Samstag, der 20.12.2014
  • So
    • Sonntag, der 21.12.2014
  • Mo
    • Montag, der 22.12.2014
22.12.2014