Wirtschaft
IT-Gipfel - Hamburg ist Deutschlands E-Commerce-Hauptstadt
Mittwoch, der 22.Oktober 2014
IT-Gipfel - Hamburg ist Deutschlands E-Commerce-Hauptstadt

Hamburg: Hamburg war am 21. Oktober 2014 zentraler Treffpunkt der IT-Branche in Deutschland: Beim 8. Nationalen IT-Gipfel diskutierte Bundeskanzlerin Angela Merkel mit zahlreichen Ministern aus Bund und Ländern und mit rund 800 hochrangigen Teilnehmern aus Wirtschaft und Wissenschaft über wegweisende Digitalstrategien für den Standort Deutschland.

„Die Entscheidung für Hamburg als Austragungsort des Nationalen IT-Gipfels ist auf jeden Fall richtig gewesen“, sagte Handelskammer-Präses Fritz Horst Melsheimer bei der Eröffnung des Gipfels. Schließlich sei Hamburg heute längst eine “digitale Kaufmannsstadt“. Beispielsweise generierten die 50.000 Beschäftigten in den rund 10.000 Hamburger IT-Unternehmen eine jährliche Bruttowertschöpfung von über 4,3 Milliarden Euro und seien damit ein Schwergewicht innerhalb der Hamburger Wirtschaft.

Außerdem, so der Präses der Handelskammer, liege Hamburgs Gründungsintensität in der IT bundesweit auf Platz 1: „Die Anzahl der IT-basierten Gewerbeanmeldungen liegt seit mehreren Jahren bei etwa 1.000 pro Jahr.“ Hinzu kämen Hamburgs Stärken bei den großen IT-Anwendern: „Mit einer Vielzahl wichtiger Player in diesem Segment hat sich Hamburg in den vergangen Jahren als deutsche E-Commerce-Hauptstadt etabliert.“

Beim Gipfel wurden unter dem Vorsitz von Ministern, Staatssekretären und Staatsräten und Vorständen Deutscher IT-Unternehmen in neun Arbeitsgruppen Konzepte und Maßnahmen entwickelt, um die Chancen der zunehmenden Digitalisierung für die Weiterentwicklung der deutschen Wirtschaft auszuschöpfen. Die Regionale Arbeitsgruppe Hamburg stand unter dem Motto „Content & Technology“. Dabei evaluierten Vertreter der Hamburger Medienpolitik und -verwaltung sowie Vertreter der führenden Hamburger Medien und Technologie-Unternehmen die Chancen, die sich aus dem Strukturwandel in den beiden Branchen ergeben.

Darüber hinaus präsentieren die vier Hamburger Unternehmen Pilot AG, dpa Infocom GmbH, CoreMedia AG und Hamburg Media School am Gipfeltag ein Exponat, das exemplarisch zeigt, wie Medienunternehmen zukünftig durch die Nutzung aktueller Technologien ihren Erlösströme am Markt erweitern können. (Pressemeldung vom 22.10.2014) 

Quelle: Handelskammer Hamburg| Foto: Handelskammer Hamburg
Lesezeichen - weitere Meldungen


29.07.2017
  • Sa
    • Samstag, der 29.07.2017
  • So
    • Sonntag, der 30.07.2017
  • Mo
    • Montag, der 31.07.2017
  • Di
    • Dienstag, der 01.08.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 02.08.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 03.08.2017
  • Fr
    • Freitag, der 04.08.2017
  • Sa
    • Samstag, der 05.08.2017
  • So
    • Sonntag, der 06.08.2017
  • Mo
    • Montag, der 07.08.2017
  • Di
    • Dienstag, der 08.08.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 09.08.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 10.08.2017
  • Fr
    • Freitag, der 11.08.2017
  • Sa
    • Samstag, der 12.08.2017
  • So
    • Sonntag, der 13.08.2017
  • Mo
    • Montag, der 14.08.2017
  • Di
    • Dienstag, der 15.08.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 16.08.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 17.08.2017
17.08.2017