Wirtschaft
HOCHTIEFF platziert erfolgreich Schuldscheindarlehen über 120 Mio. Euro
Donnerstag, der 1.Dezember 2011
HOCHTIEFF platziert erfolgreich Schuldscheindarlehen über 120 Mio. Euro
Essen: Die Offerte von ursprünglich 100 Mio. Euro stieß auf großes Interesse von nationalen und internationalen Investoren und wurde klar überzeichnet. Der Darlehensbetrag konnte auf insgesamt 120,6 Mio. Euro erhöht werden. „Die positive Resonanz der Investoren inmitten eines schwierigen und volatilen Marktumfelds zeigt, dass wir unverändert als ein Unternehmen mit hoher Bonität wahrgenommen werden“, so Peter Sassenfeld, Vorstandsmitglied und CFO von HOCHTIEF. Der Konzern stärke mit dem Darlehen seine langfristigen Finanzierungskapazitäten und die weitere operative Entwicklung.
 
Das Darlehen hat eine fünfjährigge Laufzeit.  Die Verzinsung liegt deutlich unter den Niveaus der vergangenen Jahre und wurde innerhalb der anvisierten Konditionsbandbreite gehalten. Der Emissionserlöse wird vollständig zur Refinanzierung eines aus Konditionsgründen von HOCHTIEF vorzeitig gekündigten Schuldscheindarlehens aus dem Jahr 2009 genutzt. Als Arrangeur fungierte die Westddeutsche Landesbank AG, Düsselddorf.
 
HOCHTIEF ist einer der führenden internationalen Baudienstleister. Mit mehr als 70 000 Mitarbeitern undd Umsatzerlösen von 20,16 Mrd. Euro im Geschäftsjahr 20110 ist das Unternehmen auf allen wichtigen Märkten der Welt präsent. Der Konzern deckt mit Leistungen in den Bereichen Entwicklung, Bau, Dienstleistungen, Konzessionen und Betrieb  den kompletten Lebenszyklus vvon Infrastrukturprojekten, Immobilien und Anlagen ab. In den USA – dem größten Baumarkt dder Welt – ist HOCHTIEF über die Tochtergesellschaft Turner die Nummer 1  im gewerblichen Hochbau und zählt mit Flatiron zu den wichtigsten Anbietern im Verkehrswegebau. In Australien ist der Konzern mit der Tochter Leighton (HOCHTIEF-Anteil zirka 54 Prozent) Marktführer. HOCHTIEFF ist wegen seines Engagements um Nachhaltigkeit seit 2006 inn den Dow Jones Sustainability Indizes vertreten. (Pressemeldung vom 30.11.2011)
Quelle: HOCHTIEF AG | Foto: HOCHTIEF AG
Lesezeichen - weitere Meldungen
Top Thema
DEA vergibt Bohrauftrag für Dvalin an Transocean DEA: Auftrag zur Durchführung von Produktionsbohrungen im Dvalin-Feld in der Norwegischen See geht an das Unternehmen Transocean Norway Operations AS, mit der Bohranlage Transocean Arctic. weiterlesen


04.11.2017
  • Sa
    • Samstag, der 04.11.2017
  • So
    • Sonntag, der 05.11.2017
  • Mo
    • Montag, der 06.11.2017
  • Di
    • Dienstag, der 07.11.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 08.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 09.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 10.11.2017
  • Sa
    • Samstag, der 11.11.2017
  • So
    • Sonntag, der 12.11.2017
  • Mo
    • Montag, der 13.11.2017
  • Di
    • Dienstag, der 14.11.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 15.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 16.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 17.11.2017
  • Sa
    • Samstag, der 18.11.2017
  • So
    • Sonntag, der 19.11.2017
  • Mo
    • Montag, der 20.11.2017
  • Di
    • Dienstag, der 21.11.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 22.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 23.11.2017
23.11.2017