Wirtschaft
Big Belly Solar - Abfallbehälter der neuen Generation der Entsorgung Nord in Bremen
Mittwoch, der 23.April 2014
Big Belly Solar - Abfallbehälter der neuen Generation der Entsorgung Nord in Bremen

Bremen: Seit einiger Zeit testet die Entsorgung Nord GmbH – zum Beispiel am „Schweizer Eck“ in Blockdiek, am Marktplatz Berliner Freiheit sowie am Nordausgang des Bremer Hauptbahnhofs – Exemplare eines Abfallbehälter der neuen Generation: den Big Belly Solar. Big Belly lässt sich mit „Großer Bauch“ übersetzen und dieser Abfallbehälter schluckt eine Menge Abfall, der mit einem Pressdruck von 780 kg komprimiert wird und somit bis zu 25x mehr fasst als ein typischer Papierkorb an einer Straßenbahnhaltestelle. Möglich macht das eine geräuschlose, solarbetriebene Müllpresse in seinem Innenleben. Eine Stunde Sonnenlicht liefert genug Energie, um vier Wochen lang den Müll zu pressen. Der Big Belly kann noch mehr: Der ENO-Disponent kann auf seinem Computerbildschirm den Füllstand ablesen, so ist eine bedarfsgerechte Leerung möglich.

ENO-Geschäftsführer Volker Ernst: „Der Test dieser Behälter verläuft sehr erfolgreich. Es gab zum Beispiel am Marktplatz Berliner Freiheit früher regelmäßig Probleme mit überlaufenden Papierkörben, obwohl diese in den Sommermonaten bereits zweimal am Tag geleert wurden. Hier reicht jetzt eine bedarfsgerechte Leerung alle drei Tage. Am Standort „Schweizer Eck“ spart der Big Belly den Mitarbeitern der Papierkorbleerung am Wochenende die weite Anfahrt aus der Innenstadt. Die Leerung an Wochentagen und das große Volumen reichen, um den Abfall des Wochenendes aufzunehmen. Mit dem Einsatz der Big Bellys reduzieren wir Verschmutzungen des Umfeldes durch überfüllte Papierkörbe und die Belastung der Umwelt durch weniger Fahrten zu den Papierkörben am Stadtrand. Diese positiven Effekte rechtfertigen den Preis von rd. 5.000 € pro Behälter.

Insa Nanninga, Referatsleiterin für Abfall- und Kreislaufwirtschaft beim Senator für Umwelt, Bau und Verkehr, ist begeistert: „Nach meinen Beobachtungen haben die Big Bellys schon für sichtbar mehr Sauberkeit gesorgt. Wir freuen uns über die Initiative der Entsorgung Nord GmbH und haben ein großes Interesse, dass weitere „Big Bellys“ an geeigneten Standorten aufgestellt werden. (Pressemeldung vom 23.04.2014) 

Quelle: Nehlsen GmbH & Co. KG | Foto: Nehlsen GmbH & Co. KG, ENO
Lesezeichen - weitere Meldungen
Top Thema
Maritime goes Digital: IT-Lösungen für die effiziente Schifffahrt von morgen Maritime goes Digital - die Perspektiven und Herausforderungen des digitalen Wandels diskutierten am 15. August über 150 Teilnehmer im Maritimen Kompetenzzentrum in Leer. weiterlesen


29.07.2017
  • Sa
    • Samstag, der 29.07.2017
  • So
    • Sonntag, der 30.07.2017
  • Mo
    • Montag, der 31.07.2017
  • Di
    • Dienstag, der 01.08.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 02.08.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 03.08.2017
  • Fr
    • Freitag, der 04.08.2017
  • Sa
    • Samstag, der 05.08.2017
  • So
    • Sonntag, der 06.08.2017
  • Mo
    • Montag, der 07.08.2017
  • Di
    • Dienstag, der 08.08.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 09.08.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 10.08.2017
  • Fr
    • Freitag, der 11.08.2017
  • Sa
    • Samstag, der 12.08.2017
  • So
    • Sonntag, der 13.08.2017
  • Mo
    • Montag, der 14.08.2017
  • Di
    • Dienstag, der 15.08.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 16.08.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 17.08.2017
17.08.2017