Wirtschaft
REpower baut 3-MW-Anlage für Schwachwindstandorte in Kanada
Mittwoch, der 9.Oktober 2013
REpower baut 3-MW-Anlage für Schwachwindstandorte in Kanada

Hamburg | Pune | Toronto: Die Suzlon Gruppe, der fünftgrößte* Windenergieanlagenhersteller der Welt, kündigt die Einführung seiner REpower 3.0M122 für den kanadischen Markt als 60 Hertz-Variante an. REpower Systems SE, eine Tochtergesellschaft innerhalb der Gruppe, stellt anlässlich der Messe CanWEA seine 3.0M122 für Kanada vor: Die 3.0M122 ergänzt als dritter und neuester Turbinentyp seit September 2013 die 3.XM-Serie des Unternehmens und ist insbesondere auf die Bedingungen an Schwachwindstandorten ausgerichtet. Die erste Variante wird mit einer Nabenhöhe von 100 Metern für den kanadischen Markt ab Ende 2013 zum Kauf angeboten, der Prototyp soll im ersten Quartal 2015 errichtet werden.

Die REpower 3.0M122 hat eine Nennleistung von 3,0 Megawatt (MW) und einen Rotordurchmesser von 122 Metern. Der größere Rotor in Kombination mit der Nabenhöhe von 100 Metern macht den Einsatz an Schwachwindstandorten noch wirtschaftlicher und trägt somit zur Senkung der Energiekosten bei.

Andreas Nauen, Vorstandsvorsitzender (CEO) – REpower Systems SE sagt: „Mit der REpower 3.0M122 erreichen wir an Binnenstandorten mit geringeren Windgeschwindigkeiten und in anspruchsvollem Terrain wie hügeligem Gelände oder Waldgebieten den optimalen Energieertrag. Gerade in Ontario liegen viele Windstandorte nah an bebauten Gebieten. Für diese Projekte überzeugt neben der hohen Wirtschaftlichkeit auch der geringe Schallleistungspegel unserer Anlagen.“

Seit Einführung der 3.XM Baureihe 2009 hat REpower über 300 Anlagen dieser Serie verkauft. Der Hersteller bietet bisher sieben Varianten an: Die 3.4M104 ist in vier verschiedenen Nabenhöhen verfügbar, die 3.2M114 in drei. Auch für die 3.0M122 sind weitere Nabenhöhen geplant. (Pressemeldung vom 08.10.2013) 

Quelle: Repower Systems SE, Suzlon Gruppe | Foto: REpower Systems
Lesezeichen - weitere Meldungen


04.02.2018
  • So
    • Sonntag, der 04.02.2018
  • Mo
    • Montag, der 05.02.2018
  • Di
    • Dienstag, der 06.02.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 07.02.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 08.02.2018
  • Fr
    • Freitag, der 09.02.2018
  • Sa
    • Samstag, der 10.02.2018
  • So
    • Sonntag, der 11.02.2018
  • Mo
    • Montag, der 12.02.2018
  • Di
    • Dienstag, der 13.02.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 14.02.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 15.02.2018
  • Fr
    • Freitag, der 16.02.2018
  • Sa
    • Samstag, der 17.02.2018
  • So
    • Sonntag, der 18.02.2018
  • Mo
    • Montag, der 19.02.2018
  • Di
    • Dienstag, der 20.02.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 21.02.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 22.02.2018
  • Fr
    • Freitag, der 23.02.2018
23.02.2018